Biogasanlagen zur Vergärung von Napiergras

Biogasanlagen zur Vergärung von Napiergras

Napiergras ist ein ideales Substrat für die Biogaserzeugung in den Tropen. Biogasanlagen mit Hochlasttechnologie, die Napiergras verwerten, sind die Lösung, um die steigende Nachfrage nach Stromerzeugung zu befriedigen, die durch die zunehmende Industrialisierung und den Tourismus in Ländern mit unterentwickelter Infrastruktur bedingt wird.

thumbnail-image-81219

Hohe Grünmasseerträge

Als Rohstoffe für eine Biogasanlage können neben Abfällen auch speziell angebaute Energiepflanzen verwendet werden. In den Tropen und Subtropen ist mehrjähriges Napiergras (auch Elefantengras oder Uganda-Gras genannt) weit verbreitet, dessen Merkmal ein hoher Ertrag ist (4 Schnitte pro Jahr). Dieses Gras ist auch eine Futterkultur.

Die beste Biogasausbeute zeigt das 3 bis 4 Monate alte Gras – diese beträgt 140-145 m³ pro Tonne Grünmasse. Der Anbau ist so billig, dass die Amortisationszeit von solchen Biogasanlagen mit der Amortisationszeit von Biogasanlagen, die mit Kommunalbfällen betrieben werden, vergleichbar ist. Der Selbstkostenpreis für dieses Gras beträgt 2-3 Euro pro Tonne. Täglich werden ca. 70 Tonnen Napiergras für die 1 MW Anlage benötigt.

Von besonderer Bedeutung ist der Bau von dezentralen Biogasanlagen zur Stromerzeugung auf Inseln oder in abgelegenen Gebieten von Entwicklungsländern in den Tropen.

Im Gegensatz zu Maissilage müssen bei der Verwendung von Napiergras keine großen Silos gebaut werden. Silos zur Lagerung für 3 Monate genügt.

Anlagen, die mit Napiergras betrieben werden, unterscheiden sich baulich nicht von den Anlagen zur Verarbeitung von Maissilage. Am besten geeignet ist dabei die Hochlasttechnologie.

Amortisation und bautechnische Besonderheiten

Zorg Biogas realisierte das weltweit größte Projekt mit der Technologie hochbelasteter Fermenter mit 10,5 MW elektrischer Leistung in Teofipol-2 sowie 5 MW in Teofipol-3. Diese Anlagen verwerten Mais- und Amarantsilage sowie mit Dampfexplosion vorbehandeltes Stroh.

Zorg Biogas führte Laboruntersuchungen von Grasproben unterschiedlichen Alters durch.

Um ein Angebot für eine Biogasanlage zu berechnen, füllen Sie bitte den Fragebogen für Napiergras-Anbau aus.

Suchen Sie nach Lösungen für Ihr Unternehmen?

Kontaktformular

Füllen Sie das Formular aus und wir rufen Sie zurück!

* Pflichtfelder